Kreisliga B: SG MERK II - SG Mittelhof 4:1

Unsere Zweite bleibt im Nürschtenstadion in Rosenheim weiter ungeschlagen. Im vierten Spiel gab es gestern Abend den dritten Sieg. Gegen die ersatzgeschwächten Gäste von der Sieg siegte das ebenso ersatzgeschwächte Schneider-Team deutlich mit 4:1. Auch in der Höhe ist dieser Erfolg verdient. Felix Hahmann, Dominik Griebling und 2x Max Wilhelm waren die Torschützen für unsere SG.
In der Tabelle hat man nun 28 Punkte und belegt weiterhin Platz 8.
Tore: 1:0 Hahmann (13.), 2:0 Wilhelm (23.), 3:0 Wilhelm (44.), 3:1 Müller (63.), 4:1 Griebling (73.)

Zurück