Rheinlandliga: SG Malberg/Rosenheim-Spvgg. Wirges 7:1

Zum bisher höchsten Sieg in der Rheinlandliga kam das Heun'Team am Freitag Abend in Malberg. Die Gäste mit der Empfehlung des 2:1 Sieges über Eisbachtal angereist, waren zu Spielbeginn sehr spielfreudig. Sie ließen aber den "Zug nach vorne" vermissen.
Nachdem Sven Heidrich in der 23. Minute nach schönem Anspiel die Führung für die Rot-Weißen erzielt hatte, brachen bei den Unterwesterwäldern alle Dämme. Bis zum Pausenpfiff hatten wir durch Tore von Sven Heidrich (2), Nico Bähner (2) und Tim Pfeiffer bereits fünf mal getroffen.
In Halbzweit 2 steuerten der "bärenstarke" Steffen Löb und Yanick Tsannang noch zwei weiteren Treffer bei.

Zurück