Kreisliga B: MaRo II gewinnt in Fensdorf 2:0

Auch Lokalpartner SG Gebhardshain-Steinebach/Fensdorf/Steineroth-Dauersberg/Molzhain konnte unserer zweiten Mannschaft nicht die erste Saisonniederlage zufügen. In einem über weite Strecken mäßigen Partie waren die "Leihgaben" aus der ersten Mannschaft Garant für den Sieg,
Das Spiel begann eigentlich erst richtig in der zweiten Halbzeit: Fensdorf wurde ein Elfmeter zugesprochen, den TW Louis Woller bravourös hielt. Knapp 10 Minuten vor Schluß "versenkte" Albert Kudrenko einen Flachschuß unhaltbar ins lange Eck. Bastian Bleeser erzielte fast mit dem Schlußpfiff das 2:0.

Zurück